Angebote zu "Julio" (45 Treffer)

Expedition ins Ungewisse
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Für den armen Julio beginnt ein neues Leben, als ihn der reiche Don Nino dem Waisenhaus abkauft und ihn, obwohl er sein persönlicher Sklave ist, in Lesen, Schreiben, Mathematik und Geografie unterrichtet. Bald wird deutlich, warum: Don Nino wird als Mäzen an der geplanten Weltumseglung des Fernando Magellan teilnehmen. Und Julio wird ihn begleiten. Marleen Nelen schildert die unglaublichen Entbehrungen und Abenteuer, die Magellan und seine Mannschaft ab 1519 durchstehen müssen, um die Südwestpassage nach Indien zu finden, durch die Augen des jungen Julio. Ein atemberaubender Entdeckungsroman voller Hunger, Krankheiten, Meuterei, feindlichen Angriffen, unbekannten Inseln, Freundschaften fürs Leben und vielen Überraschungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Bushmills Irish Coffee Glas 1 St.
9,95 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(9,95 € / je Stück)

Der ´´Bushmills” Whiskey entstammt der Gegend um Bushmills in der Grafschaft Antrim und einem Ort, der seit beinahe 400 Jahren mit Whiskey in Zusammenhang steht. Eine der Geschichten besagt, dass bereits 1276 ein gewisser Sir Robert Savage of Ards seinen Truppen vor der Schlacht gegen die Iren mit einem großen Schluck „Lebenswasser´´, „Aqua Vitae´´, zu Mut verholfen haben soll. 1608 dann verlieh König James I. Sir Thomas Phillipps eine ordentliche Lizenz zum Whiskey-Brennen. Die eigentliche Bushmills Destillerie entstand erst um 1784, zu diesem Zeitpunkt findet sich der Eintrag Hugh Andersons „Bushmills Whiskey Company´´ in das örtliche Handelsregister. Zwischen 1784 und 1860 wurde die Brennerei immer wieder auch für längere Phasen stillgelegt, bis 1860 die Spirituosen-Händler James McColgan und Patrick Corrigan die Brennerei kauften und eine „Limited Company´´ gründeten. Nachdem die originale Brennerei 1885 durch ein Feuer komplett zerstört worden war, baute man sie zügig wieder auf, und konnte so 1890 mit einem eigenen Dampfschiff, der „SS Bushmills´´ den Bushmills Whiskey direkt selbst über den Atlantik nach Philadelphia und New York, sowie nach Singapur, Hongkong, Shanghai und Yokohama liefern. Obwohl der Absatzmarkt vor allem in den USA für die irische Whiskey-Industrie eminent wichtig war, schaffte es Bushmills, die harten Zeiten der Prohibition zu überstehen und man konnte bei Ende der Prohibition glücklicherweise große Whiskey-Bestände vorweisen und damit die sprunghaft ansteigende Nachfrage dank voller Lager problemlos decken. 1972 schließlich wurde Bushmills von den „Irish Distillers´´ übernommen, die wiederum 1988 von „Pernod Ricard´´ gekauft wurden. Im Juni 2005 kaufte „Diageo´´ Bushmills, 2014 dann tauschte man die Marke mit „Casa Cuervo´´ gegen einen 50%igen Anteil an „Don Julio Tequila´´. Heute wird sämtlicher Bushmills Whiskey vor Ort in Antrim in der eigenen Destillerie gebrannt, das Wasser dafür bezieht man aus einem Seitenast des Bush River, dem Saint Columb’s Rill. Das aktuelle Sortiment umfasst den „Bushmills Original´´, einen Grain Whiskey aus amerikanischen Eichenfässern, manchmal auch „White Bush´´ oder „Bushmill White Label´´ genannt. Der „Black Bush´´ mit deutlich höherem Malt Whiskey Anteil und in ehemaligen Oloroso Sherry-Fässern gereift, eine Reihe Single Malt Abfüllungen im Alter von zehn, zwölf, 16 und 21 Jahren. Wobei der Zwölfjährige eine Sonderausgabe, gereift überwiegend in ehemaligen Sherry-Fässer ist, und der 16-Jährige Single Malt Whiskeys aus ex-Bourbon-, ex-Sherry und ex-Portwein-Fässern enthält. Der 21-jähige Bushmills wird jährlich in limitierter Abfüllung angeboten, meist in Bourbon- und Oloroso Sherry-Fässern gereift, bevor er vermählt wurde und abschließend zwei Jahre in Madeira-Fässern verbrachte. Der „Bushmills 1608” ist eine Spezial-Abfüllung anlässlich des 400-jährigen Whiskey-Jubiläums.

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 15.06.2019
Zum Angebot
Grand Hotel - Die Rivalinnen
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Trotz Alicias Versuch, sich von Julio loszusagen, erkennen die beiden, dass sie nicht voneinander lassen können. Sie erfahren, dass das Arsen aus der von Diego quittierten Lieferung unangetastet ist. Doch es könnte sich jemand an älteren Beständen bedient haben, um Don Carlos zu vergiften.

Anbieter: Maxdome
Stand: 26.05.2019
Zum Angebot
Grand Hotel - Brief eines Toten
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit einem nächtlichen Besuch in der Taverne überprüft Alicia Javiers Alibi für die Nacht, in der der zweite Anschlag auf Andrés verhindert wurde. Oso, ´der Bär´, ein Krimineller aus dem Dorf, will in der fraglichen Nacht mit Javier zusammen gewesen sein. Bald darauf entdeckt Alicia den verkohlten Rest des Briefes ihres Vaters, auf dem das Datum vom 10. Februar zu erkennen ist. Don Carlos soll aber bereits am 9. Februar verstorben sein. Diese Unstimmigkeit führt Alicia und Julio zur Annahme, dass vielleicht auch sonst etwas mit den Umständen von Don Carlos‘ Tod nicht stimmen kann.

Anbieter: Maxdome
Stand: 26.05.2019
Zum Angebot
Grand Hotel - Blut ist dicker als Wasser
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Alicia vermutet, dass ihr Cousin Gonzalo etwas mit dem Tod ihres Vaters Don Carlos zu tun haben könnte, und stellt ihn zur Rede. Tatsächlich hatte Gonzalo vor, seinen Onkel zu töten, doch als Gonzalo den Mord begehen wollte, war Don Carlos bereits tot. Anders als Alicia glaubt Julio nicht an Gonzalos Unschuld. Er erzählt Ayala von der Besitzurkunde, die beweist, dass Gonzalos Vater von Don Carlos betrogen wurde. Gonzalo hatte also ein starkes Motiv, so dass Ayala ihn vorübergehend festnimmt. Unterdessen findet Diego einen anonymen Brief, den das eifersüchtige Zimmermädchen Isabel für Alicia hinterlegt hat.

Anbieter: Maxdome
Stand: 26.05.2019
Zum Angebot
Orphee More Tangos, Milongas, Habaneras - Guitar
30,20 €
Reduziert
28,80 € *
zzgl. 4,79 € Versand

Compiled and edited by Matanya Opheewith an Introduction by Analía Rego, translated by Carlos Barrientos.All the works gathered in this anthology have one thing in common: the rhythmic cell of the ritmo tango. The cross-pollination of the ritmo tango with European dances spawned several musical/choreographic species in America. Habaneras, maxixes, candombes, cifras, estilos, milongas and Spanish tangos are some of the musical styles that coexisted in the Rio de la Plata region during the last decades of the nineteenth century, at a time when the tango rioplatense was consolidating itself as a new cultural expression, while still preserving the marked characteristics of its racially mixed origin. Perhaps the tango´s original sin was its popular origin, at a time when the established cultural view associated the popular with the uncultured. Its other sin was, perhaps, the quebrada (broken) choreography, a characteristic as attractive as it was scandalous. Most of the tangos in this anthology correspond stylistically to the period that is known as the Guardia Vieja, which stretches from the beginning to the middle of the 1920´s. The denominations of tango criollo, tango milonga, Argentine tango, classic tango, and tango were used indiscriminately, without implying particular musical differences. These transcriptions and original compositions were mainly addressed to middle class guitar amateurs. Some of the pieces are technically accessible, clearly aimed at the student or beginner level, while others are more demanding, requiring an intermediate to advanced proficiency. Most of pieces in this volume are for guitar solo, with one guitar duo, paginated comfortably to allow for direct reading by two guitarists. Even with the passage of time, the distinction of the tango´s heritage can provide diversion and delight whether played for one´s own enjoyment or for the entertainment of others.Table of Contents: Julián Arcas - La Cubana, Danza Americana; Domingo Prat - Antillana, Danza-Habanera (first edition); Julio S. Sagreras - El Andalúz, Tango clásico; El Escandaloso, Tango criollo; Juan Maglio-Mario Rodríguez Arenas - Armenonville,, Tango brillante; A. Radizani-Mario Rodríguez Arenas - Siete Palabras; Mario Alvares-Antonio Sinópoli - Sertanejo, Tango Brasilero; A. Vidal-Daniel Fortea - Tango Fatal; Ricardo Diaz Romero - Entre las Peñas, Casta Paloma, Bambucos Colombianos (dedicated to Miguel Llobet); Justo T. Morales - De la Raza, milonga, ¡También mi rancho se llueve!..., tango; Jesus Ventura-Mario Rodríguez Arenas - A La gran Muñeca, Tango; Enrique Delfino-D. Gracia - La Copa del Olvido, tango canción; Antonio Sinópoli - El Paraiso, Motivo sobre la Milonga La Cumbre; Pedro M. Quijano - ¡Que Polvo Con tanto Viento!, tango; Ferrazzano-Pollero-Pedro A. Iparraguirre - Quando tu me quieras, tango; Anselmo Aieta-Pedro A. Iparraguirre - El Huerfano, tango; José Martinez-Mario Rodríguez Arenas - Canaro, tango milonga, La Correntada, tango; Federico Spreafico - Danza Cubana, A ti Solita!... Habanera for two guitars; Julio S. Sagreras - Don Julio, Tango criollo; Juna Maglio-Adolfo V. Luna - El Alero, Tango pajuerano; J. Rodiguez-Pedro A. Iparraguirre - Mi Esclava, tango; Vicente Greco-Antonio Sinópoli - El Cuzquito, Tango; Ruperto Thompson-Mario Rodríguez Arenas - El Chistoso, tango; Alberico Spátola - 13, tango criollo; Francisco Canaro-Pedro A. Iparraguirre - Tiempos Viejos, tango, Sufra, tango; Angel G. Villoldo-C. Bono - El Esquinazo, tango milonga; Mario Rodríguez Arenas - Aires populares Op. 1, milonga; Raúl de los Hoyos-Pedro A. Iparraguirre - Purete de mi amor tango;

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Grand Hotel - Der Mann mit der Leiter
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Javier überzeugt Sofía, dass sie um ihren Mann Alfredo kämpfen muss. Als Alfredos Mutter, die Marquesa, Beatriz zum bevorstehenden Maskenball ins Hotel einlädt, um sie mit ihrem Sohn zu verkuppeln, lässt Javier Sofías und Beatriz´ Kostüme vertauschen, damit seine Schwester und nicht Beatriz Alfredo zum Maskenball begleitet. Er selbst wird sich als Alfredo ausgeben und sich um Beatriz „kümmern“. Alicia und Julio fahren nach Monteverde, um den Fotografen ausfindig zu machen, der Don Carlos mit dem Unbekannten fotografiert hat.

Anbieter: Maxdome
Stand: 26.05.2019
Zum Angebot
Grand Hotel - Das geheime Zimmer
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Julio und Alicia können einer Entdeckung durch Diego gerade noch rechtzeitig entgehen: Sie finden den Eingang zu dem geheimen Zimmer, wo sie sich verstecken. Don Carlos hat das Zimmer zu seinen Lebzeiten genutzt und offenbar hat sich dort auch Andrés Attentäter versteckt. Diego, der sich aus Kummer über Alicias mangelnde Zuneigung betrinkt, schafft es dennoch, die Besitzurkunde für die Minen von Gonzalo für Doña Teresa zurückzuholen. Diego zeigt Alicia Isabels Brief und stellt sie zur Rede. Als sie sich weigert, auf seine Vorwürfe zu antworten, schlägt er sie.

Anbieter: Maxdome
Stand: 26.05.2019
Zum Angebot
La casa verde
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Novela ejemplar en la historia del boom latinoamericano, La casa verde es una experiencia ineludible para todo aquel que quiera conocer en profundidad la obra narrativa de Mario Vargas Llosa. ¿Cuál es el secreto que encierra La casa verde?Con motivo del 50 aniversario de Alfaguara, este título ha sido elegido como uno de los 50 imprescindibles de la historia de la editorial. La casa verde ocurre en dos lugares muy alejados entre sí, Piura, en el desierto del litoral peruano, y Santa María de Nieva, una factoría y misión religiosa perdida en el corazón de la Amazonía. Símbolo de la historia es la mítica casa de placer que don Anselmo, el forastero, erige en las afueras de Piura. La casa verde (1965) recibió al año siguiente de su publicación el Premio de la Crítica y, en 1967, el Premio Internacional de Literatura Rómulo Gallegos a la mejor novela en lengua española. Reseña: ´´La casa verde es maravillosa.´´ Julio Cortázar ENGLISH DESCRIPTION Don Anselmo builds a brothel on the outskirts of the town while he charms its innocent people, setting in motion a chain reaction with extraordinary consequences. This brothel, called the Green House, brings together the innocent and the corrupt: Bonificia, saved by the nuns only to become a prostitute; Father Garcia, struggling for the church; and four best friends drawn to both excitement and escape.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot